systemkamera.one Logo

Tokina atx-m 85 mm F1.8 FE offiziell vorgestellt

Lichtstarkes Portrait­objek­tiv für Sony-Sys­tem­kameras mit E-Mount aus Toki­nas neuer atx-m Serie
von Marcel veröffentlicht

Tokina hat heute sein neues atx-m 85 mm F1.8 FE für Sony-Voll­for­mat­sys­tem­ka­meras mit E-Mount vor­ge­stellt. Es ist das erste Objek­tiv der neuen atx-m Serie für spie­gel­lose Sys­tem­ka­meras. Von die­ser ver­spre­chen die Japa­ner hohe Qua­lität zu er­schwing­lichen Preisen.

Tokina atx-m 85 mm F1.8 FE
Tokina atx-m 85 mm F1.8 FE

Das Tokina atx-m 85mm F1.8 FE ist ein leich­tes Tele­ob­jektiv. Mit 85 Milli­meter und einer Blende von f/1.8 dürf­te es vor allem als Por­traitob­jek­tiv An­wen­dung finden.

Die Linsenkonstruktion mit Multi-Coa­ting-Ver­gütung be­steht aus zehn Ele­men­ten in acht Grup­pen. Darun­ter auch ein SD-Glas (Low-Disper­sion). Der Her­stel­ler ver­spricht eine hohe Auf­lö­sung bis zum Rand und einen her­vor­ra­gen­den Kon­trast bei natür­licher Farb­wie­der­gabe. Opti­sche Ver­zer­run­gen und chro­ma­tische Aberra­tio­nen be­we­gen sich im Mini­mal­be­reich. Dank großem Front­ele­ment, ist der Licht­ab­fall nur ge­ring, dafür aber das Bokeh gleich­mäßig und wun­der­schön. Neun Lamel­len for­men die Blende.

Bei der Entwicklung des atx-m 85mm F1.8 will sich Tokina streng an die durch Sony lizen­sier­ten Spe­zi­fi­ka­tio­nen ge­hal­ten haben. Dies ge­währ­leis­tet ein idea­les Zu­sam­men­spiel zwi­schen dem Objek­tiv und Sony-Sys­tem­ka­meras. Ein­schließ­lich des Sony Fast Hybrid AF-Sys­tems sowie der MF-Assistenz­funk­tion. Ent­spre­chend will man die­selbe AF-Leis­tung wie pro­prie­täre E-Mount-AF-Objek­tive bie­ten. Gesichts- & Echt­zeit-Augen-AF wer­den eben­so unter­stützt. Der ST-M-Fokus­sier­motor soll leise, schnell und präzise arbeiten.

Zwar wirbt Tokina mit einer 5-Achsen-Bild­sta­bi­li­sie­rung, be­zieht sich dabei je­doch auf die inter­ne Sen­sor­sta­bi­li­sie­rung der Sony-DSLMs. Selbst op­tisch bild­sta­bi­li­siert ist das atx-m 85 mm F1.8 da­ge­gen nicht.

Vorbei die Zeit der Plas­tik­bom­ber, be­steht das Objek­tiv­ge­häuse aus elo­xier­tem Metall. Ganz nach mo­der­nen Desi­gn­maß­stä­ben ist es sei­den­matt Schwarz ge­hal­ten und wirkt optisch sehr hoch­wer­tig. Mit sei­nen Glas­ele­men­ten macht sich das auch auf der Waage be­merk­bar. 645 Gramm wiegt das neue atx-m 85 mm F1.8 FE für Sony-System­kameras. Dies bei einer Länge von 93,23 und einem maxi­malen Durch­mes­ser von 80 Millimeter.

Preis & Verfügbarkeit

Der Marktstart für das Tokina atx-m 85 mm F1.8 FE ist für Februar 2020 ge­plant. Ein Preis für Deutsch­land wurde der­wei­len noch nicht kom­mu­ni­ziert. Die un­ver­bind­liche Preis­emp­feh­lung dürf­te aber irgend­wo zwi­schen 500 und 600 Euro lie­gen. Wei­tere tech­ni­sche Daten sind dem Daten­blatt zu entnehmen.

0 Kommentare
Foto-Blitzangebote
WOW! Foto-Angebote
  • Systemkameras
  • DSLM-Objektive
  • Blitzgeräte
  • Speicherkarten
  • Fotografie-Bücher
  • Kameragurte
  • Stative
  • Fotodrucker
Foto-Blitzangebote
Amazon-Angebote
  • Objektiv mit Sony E-Mount (schwarz)TOKINA ATX-M 85mm F1.8 Sony FE Mount
    6 Angebote ab 535,17 €